Marina Schwabe 

Marina Schwabe, geboren 1987 in Berlin, beendete ihr Jura-Studium in Berlin mit dem ersten Staatsexamen. Nachdem sie ein Jahr lang die hauptamtliche Geschäftsführung im Schreibende Schüler e. V. (Workshops im Kreativen Schreiben für Kinder und Jugendliche) übernahm, trat sie 2012 ihr Zweitstudium Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim an, das sie seit 2015 im Master Literarisches Schreiben fortsetzt. Die Geschäfte des Vereins leitete sie fortan neben dem Studium. Neben Veröffentlichungen in verschiedenen Anthologien erhielt sie das Aufenthaltsstipendium der Walter Kempowski Stiftung, das Stipendium des Minerva-Kollegs sowie das Deutschlandstipendium.Sie ist als studentische Hilfskraft am Institut für Literarisches Schreiben in Hildesheim angestellt und leitet freiberuflich Schreibwerkstätten mit Kindern und Jugendlichen im Kreativen Schreiben. Seit 2015 ist sie Mitherausgeberin der BELLA triste.

Bei PROSANOVA | 17 ist sie verantwortlich für Ausstattung, Finanzen und die Künstler°innenbetreuung.

© Johanna Baschke