Tabea Steiner

Tabea Steiner, 1981, studierte Germanistik und alte Geschichte in Bern. Aufgewachsen auf einem Bauernhof in der Ostschweiz, lebt sie heute in Zürich und arbeitet als Veranstalterin von Literaturfestivals und an ihrem ersten Roman. 

Für ihre Prosa erhielt sie 2009 den Literatur-Förderpreis der IBK zugesprochen und nahm 2011 an der Autorenwerkstatt am LCB teil. Den Sommer 2014 verbrachte sie als Artist in Residence der Schweizerischen Städtekonferenz in Genua.

Tabea Steiner ist Teil des Artist in Residence Programms.

© Yvonne Böhler

Veranstaltungen | AiR