Nick-Julian Lehmann

Nick-Juli­an Leh­mann, 1987 in Ber­lin gebo­ren und in Spa­ni­en auf­ge­wach­sen, hat Ange­wand­te Thea­ter­wis­sen­schaft in Gie­ßen sowie Insze­nie­rung der Küns­te und Medi­en in Hil­des­heim stu­diert. Er ist als Autor, Regis­seur und Thea­ter­päd­ago­ge mit künst­le­ri­sch-publi­zis­ti­schen Pro­jek­ten in den Berei­chen der Dar­stel­len­den Küns­te, des Rund­funks und der Kul­tu­rel­len Bil­dung tätig. Seit 2015 mit dem Schwer­punkt auf Hör­spiel- und Fea­tur­e­pro­duk­tio­nen: u.a. Preis­trä­ger beim Ber­li­ner Hör­spiel­fes­ti­val, Nomi­niert beim Leip­zi­ger Hör­spiel­som­mer sowie Sen­dun­gen für öffent­li­ch-recht­li­che Rund­funk­an­stal­ten wie dem SWR2 und dem RBB Kul­tur­ra­dio. Zudem ist er Grün­dungs­mit­glied von Exkurs Zwi­schen­raum e.V., einem gemein­nüt­zi­gen Ver­ein zur För­de­rung von Kunst und Kul­tur durch krea­ti­ve Leer­stands­nut­zun­gen. Nähe­res unter: www.exzw.de.