Malte Abraham

Malte Abraham, geboren 1988 in Hamburg. Studium der Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien und Szenisches Schreiben an der UdK Berlin. Er war Stipendiat des 18. Klagenfurter Literaturkurses. Veröffentlichungen u.a. in der Edit, Bella Triste und Jenny. Sein Theaterstück „Die Rückseite der Landschaft“ lief im Rahmen der Werkstatt neue Stücke am Deutschen Theater. Er ist Veranstalter der Lesereihe Kabeljau & Dorsch und Herausgeber der gleichnamigen Anthologie, die 2016 mit dem deutschen eBook Award ausgezeichnet wurde, sowie Initiator der Theaterbuchreihe STILL Drama. Lebt in Berlin.

© Manuel Schamberger

Veranstaltungen |
Die weite weite Sofalandschaft
Ingebach-Borgmann-Preis