Donat Blum

Donat Blum, 1986 geboren, lebt und schreibt in Zürich und Berlin. Er arbeitet an einem Roman, den er 2012 im Rahmen des Schweizerischen Literaturinstitutes begonnen hat. Daneben hat er in verschiedenen Magazinen und Zeitschriften veröffentlicht (Surprise, Kolt, Quottom u.a.) und wurde 2015 mit dem Förderpreis von Stadt und Kanton Schaffhausen ausgezeichnet. Er ist Mitveranstalter der Werkstattgespräche „Teppich“ im Literaturhaus Zürich und hat mit drei KollegInnen die Veranstaltung „Skriptor“ für die Solothurner Literaturtage 2016 entwickelt. Er moderiert Veranstaltungen jeglicher Couleur, u.a. für die Literaturhäuser Zürich und Basel sowie für die Literarische Gesellschaft Biel.

© Robert Beyer

Veranstaltungen |
„A STORY WE REMEMBER TO TELL“
Skriptor Prosa
TAXI