Chris Möller

Chris Susan Möller, geboren 1988 in Meschede, studierte bis 2013 Germanistik und Philosophie in Kassel. Ab April 2013 Arbeit als freie Regie- und Produktionsassistentin in Berlin und München und ab Oktober 2014 Masterstudium der angewandten Literaturwissenschaften an der FU Berlin. Sie ist Mitbegründerin der Lesesreihe Kabeljau & Dorsch und Mitherausgeberin der gleichnamigen E-Book Anthologie, die 2016 mit dem deutschen eBook Award ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus arbeitet sie als Literaturvermittlerin in verschiedenen Veranstaltungsformaten und seit 2016 als Volontärin im Suhrkamp Verlag.

© Nils Romahn

Veranstaltungen |
„A STORY WE REMEMBER TO TELL“ 
Ingebach-Borgmann-Preis